Herzlich willkommen auf der Website der ALDO!

Die Association Luxembourgeoise des Ostéopathes [ALDO] hat sich die Förderung und den Schutz der Berufsbelange von Osteopathen zum Ziel gesetzt.

Die ALDO vertritt die Interessen der Osteopathen und ihres Berufsstandes.

Bei der ALDO handelt es sich um den Berufsverband für Osteopathie des Großherzogtums Luxemburg, dessen Satzung 2003 im Luxemburgischen Mémorial veröffentlicht wurde.

Die Osteopathen der ALDO möchten sich bei Ihnen für Ihr Interesse an der Osteopathie bedanken und freuen sich, Ihnen diese nur unzulänglich bekannte Disziplin auf dieser Website ein wenig näher zu bringen.

Osteopathen D.O. finden Der menschliche Körper

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine manuelle Form der Medizin, die auf den Körper in seiner Gesamtheit eingeht und das Individuum als Einheit betrachtet, bei der sowohl die Erkennung als auch die Behandlung von artikulären, muskulären, faszialen und viszeralen Gewebsschmerzen im Vordergrund stehen.

Eine der Besonderheiten der Osteopathie besteht darin, dass sie in erster Linie die Aufrechterhaltung oder (relative) Verbesserung der lebensnotwendigen Körperfunkionen anstrebt (will sagen die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers bzw. die Unterstützung der Selbstregulierung). Im Gegensatz dazu widmet sich beispielsweise die allopathische Medizin ganz und gar dem Kampf gegen Krankheiten und deren Symptome durch äußere Mittel (Medikamente, chirurgische Eingriffe usw.).

Mehr zum Thema

Die Osteopathie kann als eine Aufwertung der gewöhnlichen biomechanischen Zusammenhänge eines Individuums definiert werden. Dabei werden diese Zusammenhänge als unerlässliche Faktoren für das Erlangen, die Aufrechterhaltung und die Wiederherstellung des indviduellen Gesundheitszustands angesehen.

Für wen, wozu?

Das Anwendungsfeld der Osteopathie erstreckt sich auf sämtliche vorhandene Einschränkungen des Gewebes oder Einbußen der Mobilität. Es schließt sämtliche Pathologien wie Infektionen, Entzündungen, Tumore und Traumata aus.

Die Osteopathie kann bei einer Vielzahl von Leiden angeraten werden, zu denen unter anderem folgende zählen :

Mehr zum Thema

Ostopath D.O. ?

Die Bezeichnung Osteopath D. O. steht für „Diplom in Osteopathie“. Um diesen Titel zu erlangen, muss eine fünfjährige Osteopathieausbildung durchlaufen werden, die mehr als 1.500 Unterrichtsstunden umfasst und mit einer Diplomarbeit abschließt.

Mehr zum Thema